Einschub: Ismael

Besondere Eigenschaften

  • Einer der ersten, die das körperliche Zeichen des Bundes Gottes, die Beschneidung, am eigenen Leib erlebten.
  • Bekannt für seine Geschicklichkeit als Bogenschütze und Jäger
  • Vater von 12 Söhnen, die Anführer von kriegerischen Stämmen wurden

Schwächen und Fehler

Erkannte die Stellung seines Halbbruders nicht an und machte sich über ihn lustig.

Lektionen aus seinem Leben

  • Gottes Pläne berücksichtigen die Fehler der Menschen

Hintergrund

  • Ort: Kanaan und Ägypten
  • Beruf: Jäger, Bogenschütze, Krieger
  • Familie: Seine Eltern waren Hagar und Abraham, sein Halbbruder hieß Isaak

Schlüsselvers

„Aber Gott hörte das Schreien des Jungen und der Engel Gottes rief Hagar vom Himmel aus zu: >>Hagar, was ist mit dir? Hab keine Angst! Gott hat das Weinen deines Sohnes gehört, der dort liegt. Steh auf, nimm den Jungen und halte ihn fest an der Hand, denn ich werde seine Nachkommen zu einem großen Volk machen<<“ (1Mo 21:17-18)

o o o o o

Die Geschichte von Ismael wird in 1. Mose 16-17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s