Einschub: Sara

Rijksmuseum [Public domain]

Besondere Eigenschaften

  • War ihrem Kind gegenüber äußerst loyal
  • Wurde zur Stammmutter eines Volkes und zur Vorfahrin von Jesus
  • War eine gläubige Frau, die erste Frau, die unter Vorbildern des Glaubens in Hebräerm 11 genannt wird

Schwächen und Fehler

  • Hatte Schwierigkeiten, an Gottes persönliche Zusagen zu glauben.
  • Versuchte ihren Fehler zu vertuschen, indem sie anderen die Schuld gab.

Lektionen aus ihrem Leben

  • Gott geht auf Glauben ein, auch mitten im Versagen
  • Gott ist nicht an das gebunden, was normalerweise geschieht; für ihn gibt es keine Grenzen und er kann unerhörte Ereignisse geschehen lassen

Hintergrund

  • Ort: Heiratete Abraham in Ur in Chaldäa, zog dann mit ihm nach Kanaan.
  • Beruf: Ehefrau, Mutter, Hauswirtschafterin
  • Familie: Vater war Terach, ihr Ehemann Abraham. Ihre Halbrüder hießen Nahor und Haran, ihr Neffe war Lot und ihr Sohn hieß Isaak.

Schlüsselvers

„Durch den Glauben konnte Sara mit Abraham ein Kind bekommen, obwohl beide zu alt waren und obwohl Sara unfruchtbsr war. Abraham glaubte, das Gott sein Verspechen halten würde.“ (Hebr 11:11)

o o o o o

(Quelle) Begegnungen fürs Leben, Studienbibel)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s