Einschub: Johannes

Peter Paul Rubens [Public domain]

Besondere Eigenschaften

  • Gehörte zu den Jüngern von Johannes, der Täufer, bevor er Jesus nachfolgte.
  • War einer er zwölf Jünger und gehörte mit Petrus und Jakobus zum inneren Kreis der drei Jünger , die Jesus besonders nahe waren
  • Schrieb fünf neutestamentliche Bücher: das Johannes-Evangelium, die drei Johannesbriefe und die Offenbarung

Schwächen und Fehler

  • Neigte wie sein Bruder Jakobus zu unbeherrschten Reaktionen der Selbstsucht und des Zorn
  • Bat um eine besondere Position im Reich Gottes

Lektionen aus seinem Leben

  • Wer erkennt, wie sehr er geliebt wird, ist selbst zu großer Liebe fähig.
  • Wenn Gott das Leben eines Menschen verändert, nimmt er ihm nicht die persönlichen Charaktereigenschaften, sondern stellt sie so in seinen Dienst, wie sie effektiv sind.

Hintergrund

  • Beruf: Fischer, Jünger
  • Familie: Sein Vater war Zebedäus, seine Mutter Salome und sein Bruder Jakobus
  • Zeitgenossen: Jesus, Pilatus, Herodes

Schlüsselverse

„Liebe Freunde, ich schreibe euch kein neues Gebot, sondern ein altes, das ihr schon von Anfang an hattet. Dieses Gebot [- einander zu lieben -] entspricht dem, was ihr schon früher gehört habt. Und doch ist es zugleich neu. Denn das Gebot ist in Christus wahr geworden und in euch, weil die Dunkelheit verschwindet und das wahre Licht bereits scheint.“ (1Joh 2:7-8)

o o o o o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s