Einschub: Lesen und Leben #9

Viele Menschen weltweit arbeiten unermüdlich für die Verbreitung der guten Botschaft von Christus. Es ist wichtig, ihnen Gastfreundschaft anzubieten, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Falls Sie solche Menschen nicht bei Ihnen zu Hause aufnehmen können: Wie können Sie sonst ihren Dienst unterstützen? Indem Sie ihnen wohltun, haben Sie Anteil an ihrer Arbeit für Gott (3Joh 8)

(Joyce Meyer, Studienbibel)

o o o o o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s