Lesen und Leben #27

Wann haben Sie Gott zuletzt dafür gedankt, dass er in Ihrem Leben wirkt?
Auch wenn Sie noch kein Durchbruch erlebt haben, ist es wichtig, eine dankbare Haltung zu bewahren für alles, was Gott für Sie getan hat und noch tun wird. Machen Sie es wie der ehemalige Aussätzige (Lukas 17:15) und nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit, Gott zu danken für sein Wirken in Ihrem Leben, für seine unermüdliche Liebe und Gnade und für alles, was er Ihnen bedeutet.

(Joyce Meyer, Studienbibel)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s