Wer ist der Größte?

In jungen Jahren hatte ich mit Eifersucht und Neid zu kämpfen zu kämpfen, weil ich mich mit anderen Menschen verglich. Unsichere Menschen tun das meistens.Wenn wir unseres Wertes als einmalige Person nicht bewusst und sicher sind, geraten wir in Wettstreit mit allen, die uns gut und erfolgreich erscheinen.

Als ich lernte, dass ich ein einmaliger Mensch bin und Gott einen einmaligen, persönlichen Plan für mein Leben hat, war dies eine der wertvollsten und kostbarsten Befreiungen, die ich durch Gott erlebte. Ich kann mir sicher sein, dass ich mich oder meinen Dienst nicht mit irgendjemand anderem vergleichen muss.

Immer wenn ich die Jünger von Jesus sehe und wahrnehme, dass sie vielfach mit denselben Dingen zu kämpfen hatten wie ich, bin ich zuversichtlich, dass es auch für mich Hoffnung gibt. Zum Beispiel stritten sich die Jünger darum, wer von ihnen der Größte sein (Lukas 22:24). Jesus ging darauf ein, indem er sagte, dass der Größte in Wirklichkeit derjenige ist, der bereit ist, ein Diener zu sein oder den niedrigsten Platz einzunehmen (Vers 26). Jesus wandte viel Zeit auf, um seine Jünger zu lehren, dass ein Leben unter Gottes Herrschaft meist genau das Gegenteil von dem bedeutet, was wir von unserer sündigen Natur oder unserer Gesellschaft kennen.

So lehrte Jesus seine Jünger Grundsätze wie diese: „Viele, die jetzt wichtig zu sein scheinen, werden dann die Geringsten sein, und die, die hier ganz unbedeutend sind, werden dort die Wichtigsten sein“ (Markus 10:31). „Liebt eure Feine! Betet für die, die euch verfolgen!“ (Matthäus 5:44). „Es liegt mehr Glück im Geben als im Nehmen“ (Apostelgeschichte 20:35). Jesus forderte sie auch auf, sich über das Verlorene zu freuen, das wiedergefunden wurde (siehe Lukas 15:6.9.32). Die meisten um uns her denken, dass dies unsinnig sei. Jesus dagegen sagt, dass darin die wahre Kraft liegt. Seinen Sie als Jünger oder Jüngerin von Jesus entschlossen, Ihr Leben nach den Richtlinien seiner Herrschaft zu führen.

(Joyce Meyer, Studienbibel)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s