Solange ich lebe

David fragt: Was in aller Welt könnte mir zustoßen? In welcher Verfassung könnte ich sein? In welcher schrecklichen Situation würde ich stecken, wenn ich nicht geglaubt hätte, dass „ich noch sehen werde, wie gut Gott ist, solange ich lebe“ (Psalm 27:13)?

Wir sprechen viel darüber, wie es im Himmel sein wird. Das ist wunderbar, aber wir sind jetzt hier auf der Erde. Wir müssen wissen, dass uns jetzt etwas Gutes passieren wird. David glaubte, dass er Gottes Güte sehen würde, solange er noch lebte, nicht erst im Himmel.

Ich freue mich auf den Himmel, aber ich glaube nicht, dass Gott uns auf die Erde gestellt hat, damit wir uns durchs Leben wursteln, bis wir in den Himmel kommen, um dort endlich Freude zu erleben. Jesus sagt: „Ein Dieb will rauben, morden und zerstören. Ich aber bin gekommen, um ihnen das Leben in ganzer Fülle zu schenken“ (Johannes 10:10). Gott will, dass wir jetzt schon ein Leben in Fülle haben. Wir können kaum etwas Schlimmeres tun, als ein Leben zu führen, dass wir nicht genießen. Ich habe beschlossen, mein Leben zu genießen, „solange ich lebe“. Ich will mich so sehr freuen, dass der Teufel dadurch frustriert ist.

Ich möchte Sie ermutigen, wie David zu sein und zu glauben, dass Sie Gottes Güte nicht nur „in der künftigen Herrlichkeit“, sondern auch schon schon hier auf Erden jeden Tag in den gewöhnlichen Aktivitäten ihres Lebens sehen und erfahren. Was Sie auch gerade durchmachen, setzen Sie Ihre Hoffnung auf Gottes Güte und erwarten Sie, dass er in Ihrer Situation eingreift. Seien Sie tapfer und guten Mutes. Haben Sie ein Herz, das durchhält. Erwarten Sie dort, wo Sie heute leben – auf dieser Erde, im Land der Lebendigen-, den Herrn. Hoffen Sie auf ihn, rechnen Sie mit ihm.

(Joyce Meyer, Studienbibel)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s