Tag 445 – Psalm 58

Was mit Leuten passiert, die gegen Gott sind

1  Und wieder, nach der Melodie von „Verdirb nicht“, ein Song von David: Plastikgöttern, Zauberei und Magie geb ich einen Megaarschtritt!

2  Seid ihr wirklich gerecht, ihr Politiker, seid ihr fair und ehrlich?

3  Ihr seid böse und schlecht und deshalb sehr gefährlich.

4  Kaum geboren, sind sie schon auf der schiefen Bahn, erzählen Lügen und Geschichten, weil sie keine Liebe hab’n.

5  Sie nehmen sich, was sie wollen, sagen nicht bitte, nicht danke. Sind gefährlich, weil sie Gift spritzen wie die Schlangen.

6  Gott hat sie nicht bestimmt, sie haben sich selbst auserkoren. Wenn Gott mit ihnen sprechen will, stößt er auf taube Ohren.

7  Und deshalb schlag ihnen die Zähne aus, nimm ihnen ihre Stimme, schalte sie ab wie einen Wecker, der nervig klingelt.

8  Wenn er sich wehrt, zeige ihm deinen Zorn, Herr,

9  er soll sich auflösen, als ob er nie geboren wär.

10  Verbrenne ihn wie ein Feuer, das lodert und knistert. Reiß ihn von der Erde weg, so wie bei einem Twister.

11  Wer gottmäßig drauf ist, freut sich, wenn er die Rache sieht, wenn das Blut des Gottlosen wie Wasser fließt.

12  Und deshalb kann ich jedem hier freilich versichern: Gott ist auf der Erde der einzige Richter.

Mein Schlüsselvers für heute

Dann wird man sagen: „Ja, der Gerechte wird doch belohnt!  Ja, es gibt doch einen Gott, der für das Recht auf der Erde sorgt.“
(Ps 58:12)

Meine Erkenntnis des Tages
Glauben ins Leben umgesetzt

Unsere Politiker sollen und wollen unbedingt gerecht und fair sein. Ein aussichtsloses Unterfangen. Das Volk leidet, wenn sie es nicht sind. Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer, Entscheidungsträger missbrauchen ihre Macht, die Stimmung im Volk wird schlechter, die Werte gehen verloren und Gott wird ignoriert. Doch genau dieser wird am Ende das letzte Wort haben, er wird richten. Alle. Die, die sich heute nach Jesus ausrichten, die mit ihm leben, ihm nachfolgen und an ihm glauben, die haben dann einen Fürsprecher bei Gott. Ich möchte dazugehören.

Mein Gebet für meinen Tag

… … …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s