Tag 456 – Psalm 67

Gott danken

1 Ein Top-Ten-Hit, ein Ritt mit Gitarrenriffs.

2 Gott, bitte geh liebevoll mit uns um, lass dein Liebeslicht leuchten über uns.

3 Dann wird man überall erkennen deine Führungskunst. Alle Menschen werden sehen, verstehen, du willst retten.

4 Die Menschen sollen dir danken, für dich steppen.

5 Jeder, der lebt, soll unentwegt jubeln und sich freuen, weil du gerecht bist, richtest die Fiesen und die Treuen.

6 Danke sagt dir jede Nation, ungelogen. Alle preisen dich

7 für die Ernte, und du sorgst für einen voll fetten Tisch.

8 Du hilfst uns, die anderen Nationen werden dich nicht verhöhnen. Sie werden ab sofort immer mit viel Respekt bei dir wohnen.

Mein Schlüsselvers für heute

… dass man seinen Weg auf der Erde erkennt, seine Hilfe unter allen Nationen.
(Ps 67:3)

Meine Erkenntnis des Tages, MEIN Pünktchen
Glauben ins Leben umgesetzt

Könnte es sein, dass der Psalmist in die Zukunft sieht und weiß, dass sich das Evangelium über die ganze Erde ausbreiten würde? Jesus sagte, dass das Evangelium allen Völkern der Erde gepredigt werden soll. Ich weiß nicht, ob es überhaupt ein Land noch gibt, in denen die Bibel nicht bekannt ist. Und ich weiß auch nicht, ob es derzeit gerade der Islam ist, der sich stark verbreitet. Gefühlt ist es so. Ich kann es nicht einordnen und muss es auch nicht. Mein Job ist es, dass Christsein zu leben und Nichtchristen zu zeigen, dass das der beste Weg ist, den es gibt.

Mein Gebet für meinen Tag

Ja, Vater, gib mir bitte das nötige Feingefühl, um deine Wahrheit anderen Menschen zu zeigen. Für mich ist es die beste Methode, Glauben vorzuleben als mit dem Holzhammer auf andere einzuschlagen. Letzteres funktioniert nämlich nicht. Bitte zeige mir Menschen, die du erwählt hast, deine Kinder zu sein, dass ich ihnen weiterhelfen kann auf dem Weg zu dir und dass wir von einander lernen können. Das ist das Anliegen, was ich heute habe und ich in deine Hände geben möchte. Bitte beschütze und behüte mich am heutigen Tag, halte alles Böse von mir fern, gib mir Kraft für diesen einen Tag und er soll dir gehören.
Amen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s